Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Kerzenwerkstatt

    vielfältige Workshops rund um Kerzen

    05.10.18 – 07.10.18 | ganztägig

    Art der Veranstaltung
    Workshop
    Veranstaltungsort
    Halle 2, Stand D37
    Interessengebiet
    Kreativraum, kreatives Gestalten
    Aussteller

    Kerzenwerkstatt Seumeverein e.V

    Schlagwörter

    Kreativ, selbstgemacht, ausprobieren, mitmachen, Kerzen, Kinder, gestalten, Märchen, Glitzer

    Kurzbeschreibung

    Probieren Sie etwas Neues aus und lassen Sie ihr Kreativherz höher schlagen, indem Sie die Welt der Kerzen erkunden.

    Agenda:

    Für die verschiedenen Workshops am Kerzentopf können gerne Platzreservierungen unter 0162 9867430 vorgenommen werden.

    Luftballonkugelkerzen tauchen (stündlich von 11:30 bis 16:30 Uhr)
    Luftballons werden zu Blasen gefüllt und anschließend wie in uralten Zeiten in Wachs getaucht. Der Hohlraumw wird mit Docht und Granulat gefüllt. Ein Spaß für Groß und Klein - jede Kugelkerze wird anders, ein echtes Unikat.

    Glitzertattos schminken auf Kerzen oder Gesicht
    Die schönsten Motive aus Märchen und Freizeit mit Glitzertattoos auf Kerzen der unterschiedlichsten Größe oder auf den Körper bringen. Dabei ist Farbenfreude und Spaß angesagt.

    Kerzen schnitzen
    Wunderschöne Kerzenrohlinge stehen bereit (Pyramiden, Kugeln, Fächer...), um in Ihre Wunschfarben getaucht zu werden. So wird die nötige Wärme zum Schnitzen erlangt. Selbst Anfängen können so die schönsten Unikate herstellen.

    Kostümproben zum Kerzenmädchen
    Im vielfältigen Kostümfundus können sie sich ganz wie im Kerzenmärchen verwandeln: zur Kerzenfee, zum Ritter, Prinzessin oder gar zur Kerze. Perücken, Masken und sogar Reifröcke liegen bereit, um Sie zur Märchenfigur zu machen.

    Wachsmasken kratzen
    Eine ganz spezielle Art, Wachs zu bearbeiten und ein herrliches Geschenk mit nach Hause zu nehmen. Ob mit großen Bögen oder kleinen Strichen, Punkten oder Kreisen - jede Maske wird ein Unikat und erinnert an den schönen Messebesuch. Die Masken sind auch ein toller Hingucker auf der nächsten Kinderparty.

    Kerzenfiguren anmalen, tauchen oder glitzern
    Ob Blüte, Einhorn, Schmetterling, Auto oder Fußball. Soooo Vieles ist möglich anzumalen mit den schönen Wachsfarben. Die Rohlinge können auch in Wachs getaucht und beglitzert werden. Es macht große Freude, ein Geschenk zu kreieren, das niemand sonst kaufen kann.

    Handkerze tauchen (stündlich ab 11:00 Uhr)
    Mit etwas Geduld kann hier die eigene Hand in Wachs getaucht und mit Granulat gefüllt werden. Den Docht kann man an jede gewünschte stelle einarbeiten. Schon hat man ein unvergessliches Geschenk.

    Märchenzeit am Kerzentopf (täglich 14:00 Uhr)
    Mitmach-Theater ab 6 Jahre: Alle Teilnehmer erhalten Kostüme und spielen mit der Märchenerzählerin Ilonka Struve:
    Als Apfelbaum, Pferd, kleiner Junger, Prinzessin, Ritter oder gar als meckernde alte Frau Hempel mit Lockenwicklern auf dem Kopf, die vielleicht eine Hexe ist?! Bis sie den Kindern die Fäden erklärt, aus denen man mit Wachs Kerzen machen kann oder mit den KIndern Luftballons zu Kerzen taucht oder gar die eigene Hand zur Kerze taucht. Das Miteinander wird zu einer feenhaften Zeit.

    Wachshandschuh gegen Gelenkschmerzen (täglich 12:00 und 16:00 Uhr)
    Für Menschen mit Problemen im rheumatischen Bereich, bei Schmerzen in Gelenken, Muskelbeschwerden, Arthritis und vielem mehr ist das Eintauchen der Hände in Wachs ganz besonders wohltuend. Genießen Sie die wohltuende Wärme des Wachses, die ganz langsam und tief wirkt. Da Paraffinwachs über eine ausgezeichnete Wärmekapazität verfügt, kann diese tiefenwirksam selbst in die Gelenke vordringen. Eine kleine Entspannung auf der Messe.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten