Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Kunst trifft Technik

    3D-Druck, Moderne Technik, Selbstmachen und Design

    05.10.18 – 07.10.18 | ganztägig

    Art der Veranstaltung
    Vorführung
    Veranstaltungsort
    Halle 5, Stand D11
    Interessengebiet
    Tekkie-Area, 3D-Druck
    Aussteller

    Projekt HybridHeads

    Schlagwörter

    Technik, modern, 3D-Druck, Design, Mode, Kunst, Nachhaltigkeit, Upcycling

    Kurzbeschreibung

    Ausstellung: 3D-bedruckte Kleider

    Agenda:

    Hervorgegangen aus Experimenten im FabLab Chemnitz und mit Unterstützung durch den 3D-Druck Dozenten Maik Jähne entstand die 3D-bedruckte Kollektion Surround Sense. Diese Kollektion von Babette Sperling entstand als Abschlussarbeit an der Angewandten Kunst Schneeberg. Sie zeigt auf eindrucksvolle Weise was lokal & selbst gefertigt und mit Hilfe von moderner Technik wie 3D-Druck möglich ist. Die Kollektion besteht zu 100% aus Material aus natürlichen Quellen und ist kompostierbar. Außerdem sind in der adaptierten Braille Schrift individuelle Botschaften versteckt. Babette Sperling arbeitet zur Zeit in Chemnitz an einer neuen Kollektion und plant dafür eine Kombination aus Mitmach-Werkstatt, offener Designmanufaktur und Atelier. Das Ziel auch aus Müll neue hochwertige Mode zu erschaffen.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten