1. bis 3. Oktober 2021 modell-hobby-spiel

News

News

01.10.2019 modell-hobby-spiel

10 unvergessliche Highlights in 5 großen Hobby-Welten

Bald heißt es vier Tage lang: „Selbermachen auf 90.000 Quadratmetern!“ Denn vom 3. bis 6. Oktober 2019 lautet das Motto der modell-hobby-spiel, sich beim Ausprobieren, Staunen und Mitmachen in Deutschlands größtem Hobbyraum zu verlieren und die Zeit zu vergessen. Auf die Besucher der Leipziger Messe warten bei der 24. Ausgabe sowohl zahlreiche kreative Workshops, faszinierende Shows und Contests, spannende Neuheiten als auch inspirierende Social-Media-Stars und Szene-Idole. Außerdem entsteht eine vollkommen neue Hobbywelt: Der Funsport Park bietet aktive Herausforderungen in verschiedenen Trendsportarten wie Skateboarding, BMX, Scootering und Slacklining zum Austesten und Staunen.

1. Funsport Park: Abgefahrene Rampenlandschaft

Den neu entworfenen Funsport Park sollten sich Besucher der modell-hobby-spiel nicht entgehen lassen. Hier bietet eine in der Region einmalige Miniramp gemeinsam mit dem großen Testparcours perfekte Bedingungen für hohe Sprünge und ausgefallene Tricks. Unter Anleitung können Interessierte selbst skaten oder spannende Contests in der Glashalle live mitverfolgen und die Teilnehmer anfeuern.

  • Glashalle

2. Spielwiese: MrTriXXL von Somnium zieht Zuschauer in seinen zauberhaften Bann

MrTriXXL von Somnium ist bekannt als Kartenmagier. Mit Hilfe seines außergewöhnlichen Talents liest er auch Gedanken und lässt Gegenstände verschwinden, die kurz darauf an anderen Orten wiedererscheinen. Auf seinem Youtube-Kanal begeistert der Zauberer zehntausende Fans unter anderem mit 30-Sekunden-Kunststücken zum Nachmachen und seinen Kartentricks, die er mitten auf der Straße vorführt. Sein Können zeigt er nun live auf der Spielwiese.

  • Halle 2, Stand M10 / 5. Oktober, 10:00 - 14:00 & 15:00 - 18:00

3. Tekkie Area: Robotik-Kurse für Einsteiger – IHK zu Leipzig

Auf der großen Robotikfläche bietet die modell-hobby-spiel in Zusammenarbeit mit der IHK zu Leipzig Roboter-Schnupperkurse für Einsteiger. Zu zweit können Interessierte an einem Bausatz arbeiten, Programmierungen vornehmen und anschließend die selbst konstruierten Roboter auf dem Parcours erproben. Die Robotik-Kurse finden vom 3. bis 6. Oktober täglich zu folgenden Zeiten statt: 10:30 - 12:30, 12:45 - 14:45, 15:00 - 17:00.

  • Halle 5, Stand E13/ D14

4. Kreativraum: Individuelle Deko-Ideen mit Karin Jittenmeier und Mia Teegan

Karin Jittenmeier, bekannt von QVC, verwandelt verschiedene Dinge in tolle Deko-Objekte. Auf der modell-hobby-spiel zeigt sie in mehreren kreativen Workshops, wie sich Textilien und Kreativ-Rahmen wunderschön verzieren lassen. DIY-Interessierte können sich direkt vor Ort für das Angebot anmelden. Wer sein Notizbuch in ein Bujo (Bullet Journal) verwandeln möchte, ist bei der Bloggerin Mia Teegan gut aufgehoben.

  • Halle 2, Stand C62/D61 | Halle 2, Stand C23

5. Modellwelt: Maßarbeit für Höhenflüge – DMFV präsentiert Riesenflieger

Inmitten von fliegenden Drohnen, Hubschraubern und Science Fiction-Modellen präsentiert der Deutsche Modellflieger Verband beeindruckende Riesenflugmodelle mit bis zu 11 Metern Spannweite. Die passgenauen Arbeiten können in Halle 5 bewundert werden.

  • Halle 5, Stand D30

6. Funsport Park: Balance auf der Slackline

Gleichgewichtsakrobaten oder die, die es werden wollen, kommen ebenfalls im brandneuen Funsport Park auf ihre Kosten. Denn neben der Mega Miniramp gibt es auch Schnupperkurse für den Balanceakt auf der Slackline. Unter professioneller Anwendung erlernen Interessierte verschiedene Basic-Tricks für einen gelungenen und einfachen Einstieg ins außergewöhnliche Hobby.

  • Glashalle

7. Spielwiese: Newcomer auf der modell-hobby-spiel

KONAMI präsentiert die Yu-Gi-Oh! Convention Tour in Leipzig. Profis können hier ihre Kartensammlung erweitern oder sich im spannenden Duell beweisen. Für Einsteiger besteht die Möglichkeit in speziellen Demos das Card Trading Spiel kennenzulernen oder die Experten vor Ort mit all ihren Fragen zu löchern.

  • Halle 2, Stand I 34

8. Kreativraum: Austesten vom Spezial-Werkzeug Dremel Stylo+

Mit dem Dremel Stylo+ lassen sich verschiedene Materialien wie etwa Holz oder Glas bearbeiten. Dank verschiedener Aufsätze können feine und dickere Linien gezogen werden und so Einrichtungsgegenstände, Geschenke, Spielzeuge und vieles mehr gestaltet werden. Das einfach bedienbare Multifunktionswerkzeug Dremel Stylo+ kann an allen Messetagen (außer am Sonntag) ausprobiert werden: 11:00 - 11:45, 13:00 - 13:45, 14:00 - 14:45, 16:00 – 16:45.

  • Halle 2, Stand F17

9. Modellwelt: Internationales Modellbauhandwerk bestaunen

Die Modellwelt in Halle 5 ermöglicht es dank 33 verschiedener Eisenbahnanlagen, unterschiedlichste Landschaften aus der Vogelperspektive zu betrachten und sich von den detailgetreuen Modellen begeistern zu lassen. Die Anlagen zeigen unter anderem auch Modellbauten aus den Niederlanden, Polen und Österreich sowie jene, die eigens für die modell-hobby-spiel gefertigt wurden. Bei den Truckern begeistert das Modell eines Fußballstadions, dessen unzählige Einzelteile inklusive der vielen Besucher durch wochenlange Arbeit von 3 D Druckern entstanden sind.

  • Halle 5

10. Tekkie Area: Mit Solarenergie ins Finale – Solaris CUP Deutschland

Angetrieben durch Solarenergie treten bei der Deutschen Meisterschaft der Solar-Modellfahrzeuge selbstgebaute, schuhkartongroße Fahrzeuge gegeneinander an. Welches der internationalen Schülerteams gewinnen wird, zeigt sich beim großen Finale am 4. Oktober von 10 bis 18 Uhr.

  • Halle 5, Stand C12/D13

Neben den 10 Top-Tipps hält die diesjährige modell-hobby-spiel viele weitere Entdeckungen und tolle Programmhöhepunkte bereit. Das ganze Programm entspannt vor dem Messebesuch durchstöbern können Besucher schon jetzt unter: www.modell-hobby-spiel.de/programm/

Zurück zu allen Meldungen