1. bis 3. Oktober 2021 modell-hobby-spiel

News

News

11.09.2019 Modell-Hobby-Spiel

Kreativraum: Mit Hand und Herz liebevolle Werke gestalten

Ideenreiche Vorbilder auf Etsy, Pinterest, Instagram sowie in Zeitschriften und Büchern inspirieren dazu, individuelle Kleidungsstücke, Accessoires, Home-Dekoartikel, Notizbücher, süße Geschenke und vieles mehr zu gestalten. Auf der modell-hobby-spiel haben Besucher vom 3. bis 6. Oktober 2019 die Gelegenheit, etablierte und frische Gestaltungstrends zu entdecken, besondere Materialien und Techniken auszuprobieren, sich mit anderen Kreativen auszutauschen und schließlich die besten Ideen mit nach Hause zu nehmen.

Manege frei fürs Basteln, Malen und Zeichnen. Im Kreativraum der modell-hobby-spiel verwandeln Origami-Techniken Papierbögen in Sterne, Pouring bringt Farbe zum Fließen, durch Scrapbooking entstehen ausgefallene Grußkarten und hübsche Erinnerungsalben. In zahlreichen Workshops wird der Umgang mit ganz verschiedenen Deko- und Bastelmaterialien vermittelt. Darunter viele ungewöhnliche Materialien wie etwa die zart verlaufenden Octopus Fluids für abstrakte, sphärische Bilder. Bestseller-Autorin und Zentangle-Expertin Beate Winkler demonstriert, wie sich mit feinen schwarzen Linien und bunten Farben Bullet Journals, Karten und vieles mehr verschönern lassen und Hanna Ligeti zeigt mit ihrem Label „Ligarti“, wie aus ebensolchen zarten Strichen fantasievolle Tiere entstehen. Im Bastelzirkus von Kunst & Kreativ warten auf die Besucher besondere Workshops von A wie Airbrush bis Z wie Zeichnen. Mit strahlenden Aladin-Textilfarben werden hier verschiedene Textilien dekoriert, Nützliches wie Turnbeutel und kuschelige Wolkenkissen genäht oder trendige Wohnaccessoires wie Figuren, Vasen und Leuchtobjekte mit Blattgold, Beton-, Rost- oder Mooseffekt-Pasten zum Glänzen gebracht.

Ungewöhnliche Techniken beim Handarbeiten

Mit einem Besenstiel häkeln? Handarbeiten Köster zeigt, dass das möglich ist und wie das Broomstick-Häkeln mit den speziellen, dicken Nadeln für einzigartige, luftig-lockere Lochmuster sorgt. Im Workshop wird erklärt, wie mit dieser alten Technik hübsche Accessoires wie Stulpen, Mützen oder zarte Schals entstehen. In weiteren Mitmachangeboten der modell-hobby-spiel können Handarbeitsfans das Nähen, Quilten und Klöppeln ausprobieren sowie Stricken, Häkeln und Maschenkunst erlernen. Außerdem können Begeisterte kleine Wichtel und dekorative Kanzashi-Blüten nähen, mit glitzernden Steinen ganz leicht Diamond-Paintings erstellen und schöne Fadengrafiken gestalten.

Für ein geschmackvolles Zuhause: Home, Deko und Floristik

An zahlreichen Ständen erfahren Besucher, wie man mit Farben spielt und Akzente setzt, Licht stimmungsvoll arrangiert und durch tolle Dekoration das Zuhause in einen ganz besonderen Ort verzaubert. Hier dürfen eigene Deko-Accessoires wie schöne Lampen, Schmuckgegenstände aus Silberbesteck, Windlichter mit Glasmosaik oder dekorative Sträuße und Gestecke selbst hergestellt werden.

Besucher freuen sich auf eine kreative Welt, die bereichernde Workshops und Vorführungen mit hilfreichen Tipps bereithält und zum nächsten DIY-Projekten inspiriert.

Zurück zu allen Meldungen