1. bis 3. Oktober 2021 modell-hobby-spiel

News

News

11.08.2021 modell-hobby-spiel Leipziger Messe

This is how we roll

Man muss kein Milliardär sein, um sich der Schwerkraft zu widersetzen. Vom 1. bis 3. Oktober 2021 kommen Adrenalinjunkies, Speedfans und Bewunderer gewagter Stunts auf ihre Kosten. Die Glashalle verwandelt sich in eine Action-Arena, mit jeder Menge Platz zum Ausprobieren. Egal ob mutiger Anfänger oder eiskalter Profi – die Minirampe von Andreas Schützenberger kann von allen, die sich trauen, in Beschlag genommen werden. Inspiration vom Profi bietet die Freestyle Mountainbike Show von Mimo Trails mit Niels Gehrke.

11 Meter lang und bis zu 2,5 Meter hoch – so wird die Rampe von IOU RAMPS in der Glashalle der Leipziger Messe stehen. Seit 1997 bauen Andreas Schützenberger - besser bekannt als „Schützi“ - und sein Team Rampen auf der ganzen Welt. Was damals aus einem Mangel an Möglichkeiten entstand, ist heute ein Vollzeitjob mit Herz und Leidenschaft. Welch waghalsige Kunststücke darauf möglich sind, zeigen die Profis beim BMX- und Skateboard-Contest. Für die richtige Stimmung sorgen Beats vom Red Bull Eventcar. Aber nicht nur die Erfahrenen dürfen ihr Talent unter Beweis stellen. Jeder, der Lust hat, kann sich Roller, Board oder BMX ausleihen und selbst auf die Rampe steigen.

Bauchkribbeln bekommt man auch beim bloßen Anblick der Freestyle Mountainbike Show von Mimo Trails. Niels Gehrke, deutscher Freestyle-Mountainbike-Fahrer und CEO von Mimo Trails, raubt mit seinen Stunts jedem Besucher den Atem. Der gebürtige Tauchaer begeisterte in der Vergangenheit -schon bei Kings of Xtreme, der spektakulären Motor- und Actionsport Show. Besonderes Highlight: die Airbag Rampe. In das aufgepumpte Riesenkissen können sich die Fahrerinnen und Fahrer fallen lassen, um noch mehr Trickvariationen und Drehungen gefahrlos umsetzen zu können.

Mit Bullis Bande jede Menge Fußballspaß

Wer doch lieber etwas weniger Action, dafür nicht weniger Unterhaltung sucht, ist am Stand von Bullis Bande richtig. Der Kidsclub von RB Leipzig, freut sich auf die modell-hobby-spiel und macht dank Microsoccer und einer drehenden Torwand aus kleinen Besuchern große Fußballfans. Maskottchen Bulli ist ebenfalls von der Partie und feuert ordentlich an.

Zurück zu allen Meldungen