29.9. bis 1.10.2023 modell-hobby-spiel
21.03.2023 modell-hobby-spiel

Aufwind für Freizeitmesse: Am Hobby spart man nicht

Die modell-hobby-spiel setzt auf Stammkunden und Leidenschaft / Internationaler Messecup der Minicars und Indoor-Drachenfestival kehren zurück

Rund 200 Sonderschauen, Wettbewerbe und Mitmach-Aktionen sind geplant – für die Erlebnismesse modell-hobby-spiel (29. September bis 1. Oktober 2023) rechnet die Leipziger Messe wieder mit vollen Hallen. Viele Aussteller sichern schon jetzt ihre Stammplätze, teilweise mit vergrößerten Flächen. Dazu gibt es gleich zwei lang ersehnte Comebacks: das Indoor Drachen-Festival und ein Internationaler Messecup der Minicars.

Die modell-hobby-spiel ist eine der großen Freizeitmessen in Deutschland mit zuletzt knapp 70.000 Besuchern. Neben der Themenvielfalt inspirieren Tausende Produkte und viele Aktionsflächen zur Beschäftigung mit einem Hobby. Über 400 Aussteller bieten Neuheiten, Klassiker und Aktionen in den Bereichen Modellbau, Spiel, Kreatives, Technik und Sport. Laut einer Befragung der GMM Gelszus Marktforschung sagten schon zur letzten Messe 89 Prozent der Aussteller, dass sie wieder teilnehmen wollen. Auch Hersteller und Händler, die wegen der Pandemie ausgesetzt hatten, kehren 2023 zur modell-hobby-spiel zurück.

Einkauf für Hobby und Weihnachten

„Wir haben treue Stammkunden“, bestätigt Projektdirektorin Heike Fischer. Die hohe Wiederbeteiligung der Aussteller erklärt sie mit der Zahl der Besucher und deren Kaufbereitschaft. „Voriges Jahr lagen die Pro-Kopf-Ausgaben sogar 22 Prozent über dem Niveau von 2019, also vor der Pandemie. Die Leute sparen, aber sie sparen nicht am Hobby.“

Laut Umfrage des Marktforschungsinstituts haben 2022 fast drei Viertel der Besucher etwas auf der modell-hobby-spiel gekauft. Neben Anschaffungen für das eigene Hobby spielt der Kauf von Geschenken eine wichtige Rolle. Traditionell findet die modell-hobby-spiel am ersten Oktoberwochenende statt – also pünktlich zum Auftakt des Weihnachtsgeschäfts vieler Händler.

Clubs und Vereine werben für Hobbys

„Zur modell-hobby-spiel kommen die Besucher mit großer Vorfreude und Offenheit“, beschreibt Heike Fischer die Atmosphäre der Messe. „Viele lassen sich von der Begeisterung anstecken, die unter Fans entsteht, die Leidenschaften teilen.“ Zu der inspirierenden Stimmung tragen über 100 Clubs und Vereine bei, die mit teilweise spektakulären Aktionen für ihre Hobbys werben – von der größten Indoor-Flugfläche Deutschlands über zahlreiche Modellbahnanlagen bis hin zu Truckparcours, Robotik-Workshops, Nähkursen, eine riesige Spielausleihe und zahlreiche Meisterschaften für die Champions bei den Siedlern von Catan, King-Domino, Kniffel, Puzzles, Jojo und Co.

Händler für den Sportbereich gesucht

Trendsportarten könnten das nächste große Thema sein, das Händler, Communities und Neueinsteiger auf der modell-hobby-spiel vereine, denn dafür gäbe es eine wachsende Nachfrage, so die Projektdirektorin. Auf der neuen Fläche sollen Händler Sportartikel wie Fitnessgeräte, Fahrräder, Skateboards, Wurfspiele oder Kites anbieten.

Unikate und Fledermäuse im Drachenhimmel

Ein Highlight der diesjährigen Veranstaltung ist das Indoor Drachen-Festival Leipzig unter der gewaltigen Glaskuppel der Leipziger Messe. Ganz ohne Wind steigen die fantasievollen Lenkdrachen bis knapp unter das Dach der Glashalle, deren Scheitelhöhe 30 Meter beträgt. Moderierte Flugshows, der tägliche „Flug der Fledermäuse“, eine Drachenausstellung mit wertvollen Unikaten, eine Flugschule und Drachenbasteln laden Fortgeschrittene und Anfänger ein, die Faszination der Drachenwelt zu erleben. Die Aktiven der Szene hatten sich bis 2010 schon einmal auf der modell-hobby-spiel getroffen. Angezogen vom Reiz der Glaskuppel kehren die Drachensportler jetzt mit neuen Modellen und Showacts zurück.

Premiere für den Internationalen Messecup der E-Klasse in Leipzig

Neu ist der Internationale Messecup Leipzig für Minicars der Elektroklasse. Nachdem die modell-hobby-spiel auf das Rennen der Verbrenner verzichten musste, das bis 2019 stattgefunden hatte, veranstaltet der Deutsche Minicar Club e.V. erstmals in Leipzig ein internationales Rennen für E-Modelle. Organisiert werden die Ausscheide auf nagelneuer Rennbahn vom MRC Leipzig e.V. Auf die Champions des Modellrennsports warten Pokale in mehreren Klassen. Die Zuschauer dürfen sich auf beste Unterhaltung freuen und internationale Spitzenfahrer kennenlernen.

Über die modell-hobby-spiel

Die modell-hobby-spiel ist die vielseitigste Freizeitmesse in Deutschland für Modellbau, Modelleisenbahn, Technik, Spiele, Kreatives und Sport. Hersteller und Händler bieten zum Auftakt des Weihnachtsgeschäftes ihre aktuellen Produkte an, dazu präsentieren sich etwa 100 Vereine mit aufwendigen Aktionen. Als Einkaufsparadies und riesige Erlebniswelt lädt die modell-hobby-spiel ein, Angebote zu testen, neue Hobbys zu finden und Gleichgesinnte zu treffen. 2022 waren 413 Aussteller aus 12 Ländern dabei sowie 67.100 Besucher.

Download Pressemeldung

Ansprechpartner

Julia Lücke
Pressesprecherin
Zurück zu allen Meldungen