Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Mobile Header
    Nachricht vom 01.10.18 | modell-hobby-spiel

    modell-hobby-spiel: 3 Tage voller Inspiration

    23. Veranstaltung lädt in den größten Hobbyraum Deutschlands ein

    Die Freizeit gehört zu den schönsten Momenten des Tages. Und die verbringt man ab Freitag, 5. Oktober, am besten auf der Leipziger Messe modell-hobby-spiel. Denn dort finden Besucher bis Sonntag, 7. Oktober, den größten Hobbyraum Deutschlands. Auf 90.000 Quadratmetern präsentieren sich 625 Aussteller aus 13 Ländern. Das Beste daran: Sie haben nicht nur die neuesten Trends im Gepäck, sondern laden alle Besucher herzlich ein, diese vor Ort auszuprobieren und die Lieblingsprodukte direkt mit nach Hause zu nehmen.

    „Zwischen Job und Alltagsaufgaben bleibt oft zu wenig Zeit für Freizeitaktivitäten. Doch jeder von uns weiß, wie wunderbar erholsam ein Nachmittag, tief versunken im Hobbyuniversum, sein kann“, sagt Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Vielfältige Inspiration für wunderbare Freizeitgestaltung bietet die modell-hobby-spiel. Mit aktuellen Trends und einem riesigen Mitmachangebot findet jeder noch so kritische Hobbyist das passende Angebot.“

    Fünf Themenwelten können Besucher auf der modell-hobby-spiel entdecken: Brett-, Bewegungs- und knifflige Spiele werden in der Spielwiese gezeigt. Spannende Modellbauthemen in den Bereichen Schiff, Flug und Bahn entdecken Besucher in der Modellwelt. Die Sammelecke verspricht Schätze der Briefmarken- und Automodell-Welt. Inspiration für Gestalter liefert der Kreativraum mit Angeboten rund um Basteln, Malen, Handarbeiten und Tortendekoration. Wie moderne Technik in den Hobbybereich neue Möglichkeiten erschließt, entdecken Besucher in der Tekkie-Area. Hier verbinden sich Modellbauthemen mit neuesten technischen Entwicklungen – und begeistern damit vor allem das junge Publikum.

    Tekkie-Area: Digitalisierung im Hobbyraum

    Digitalisierung ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und so hat diese auch längst den Hobbyraum erobert. In der Tekkie-Area finden Tüftler technische Neuheiten in höchster Präzision.

    Einen Roboter zum Leben erwecken Besucher im Workshop der IHK zu Leipzig. Vor Ort wird der Roboter LEGO MINDSTORMS Education EV3 geplant, gebaut und programmiert. Weitere Robotik-Angebote bietet das BSZ 7, das RobertaRegio sowie Wayotec.

    Die Mitmachwerkstatt Makerspace sowie der Aussteller GoCNC haben High-Tech-Fräsen im Gepäck. Diese eröffnen vollkommen neue Möglichkeiten im Hobbybereich: von feinsten Gravuren bis hin zu großflächigen Schnitten einer Vielzahl von Materialien. Individuelle Objekte entstehen auch mit 3D-Druck. Bei Tinker Toys können Besucher ihr Spielzeug entwerfen und ausdrucken. Conrad Electronic präsentiert die neuesten Drucker und Shapewerk zeigt, wie Modellbahnfans diese nutzen können.

    Tekkie-Area: Von Nachwuchspiloten und Filmstars

    Hochleistungstechnologie in der Luft präsentiert die Erlebniswelt Multicopter des Deutschen Modellfliegerverbands. Mit einem Simulator steigen Besucher ganz entspannt in die Welt des Drohnenflugs ein. Wer hier Talent beweist, darf anschließend einen echten Multicopter fliegen – und gegen die Profis im Drohnball antreten.

    Mit fernen Flugzielen beschäftigt sich die Jesco von Puttkammer Schule. Benannt nach einem der Raumfahrtpioniere werden hier Kinder und Jugendliche in dieser Thematik geschult. In diesem Rahmen konstruieren sie eindrucksvolle Objekte wie den Nasa Rover „Warrior“. Er wurde von einem internationalen Team gebaut, gewann Preise bei verschiedenen Wettbewerben und kam beim bekannten Kinderabenteurfilm „Space Warriors“ zum Einsatz. Auf der modell-hobby-spiel darf der Star nun bewundert werden.

    Modellwelt: Meine Welt in klein & Matchbox-Chefdesigner vor Ort

    Wie ein Wimmelbuch in echt präsentieren sich die Modellbahnwelten auf der modell-hobby-spiel. Knapp 40 Anlagen werden in Leipzig präsentiert und jede einzelne davon wurde mit viel Liebe zum Detail geschaffen – ein Erlebnis für kleine und große Besucher. Gleich nebenan lockt eine Eisenbahn in Originalgröße. Die Dampfbahnroute Sachsen zeigt die 9 Meter lange Dampflokomotive 99 715. Eigens erschaffene Welten sind auch im Truckparcours zu bewundern. Hier fahren große, schwere Autos über insgesamt 2.300 m² extra für die modell-hobby-spiel aufgeschüttete Abenteuer.

    Noch immer zieren Matchboxautos zahlreiche Wohn- und Kinderzimmer. Die Fahrzeuge haben Kult, Fans können nun den Designer dahinter treffen. Abe Lugo reist eigens aus den USA nach Leipzig – und hat ein besonderes Geschenk dabei. Für die modell-hobby-spiel wurde ein Sondermodell entworfen, dass in einer Auflage von nur 300 Stück produziert wird und vor Ort erworben werden kann.

    Spielwiese: Spiel-Weltpremiere & Austoben

    Ein besonders exklusives Exponat verspricht auch das Spielareal der modell-hobby-spiel. Das millionenfach verkaufte Spiel Carcassone stellt den neuesten Teil der „Around the World Serie“ erstmals in Leipzig vor. Spieleerfinder Klaus-Jürgen Wrede signiert am Samstag und Sonntag für alle Fans das neueste Sammlerstück. Darüber hinaus finden Besucher mehr als 10.000 Quadratmeter voller Spielneuheiten. In der Spielarena zeigen Verlage ihre Neuheiten für jede Altersklasse. Im Funpark warten Groß- und Geschicklichkeitsspiele auf die Besucher. Strategie- und Kartenspiele gibt es bei Tabletop und Yu-Gi-Oh zu entdecken. Lego, Playmobil und Zapf bauen ihre vielfältige Welt in der Glashalle auf. Für die jüngsten Besucher sind gleich zwei Helden vor Ort: Benjamin Blümchen und Mia von Mia and Me besuchen die modell-hobby-spiel, um ihren größten Fans ganz nah zu sein.

    Geschwindigkeit und Geschick ist bei der Puzzle-Meisterschaft gefragt. Am Sonntag, 14 Uhr sind die Besucher aufgerufen, Leipzig zur schnellsten Puzzlestadt zu machen. Geschicklichkeit beweisen die Jojo-Künstler, die zur Meisterschaft antreten. Eine Herausforderung für die Finger, ein Fest fürs Auge.

    Zum zehnten Mal wird der Spielgrafikpreis Graf Ludo vergeben. In den Kategorien „Schönste Kinderspielgrafik“ und „Schönste Familienspielgrafik“ ehrt er Illustratoren und Grafiker für Ihre Geschick und Talent, aus Spielideen Fantasiewelten zu schaffen. Die Preisverleihung findet am ersten Messetag statt. Die Gewinner und Nominierten können anschließend in der GRAF LUDO-Arena in Halle 2 getestet werden.

    Kreativraum: Große Künstler und neue DIY-Trends

    Mit den Händen etwas erschaffen – was bei Kindern selbstverständlich ist, geht im Erwachsenenalter oft verloren. Auf der modell-hobby-spiel kann man sich neue Inspiration holen. Im großen Kreativbereich in Halle 2 werden täglich mehr als 200 Workshops geboten. Unter professioneller Anleitung darf genäht und gestickt werden, entstehen aus Papier fantasievolle Objekte oder werden Torten zu Kunstwerken gestaltet.

    Ein besonderes Highlight präsentiert Noris-Spiele. Durch ein spezielles Bildbearbeitungsprogramm kann ein Portrait-Foto in eine „Malen-nach-Zahlen“-Malvorlage umgewandelt und anschließend ausgefüllt werden – ein individuelles Geschenk für Freunde und Familie. Tolle Bilder entstehen auch beim Diamond Painting. Bei diesem neuen Trend der Kunst- und Handarbeitsbranche werden Bilder aus Acryl-Steinchen zusammengesetzt. Die ersten Weihnachtsgeschenke sind gesichert.

    Ist denn schon Weihnachten? Einigen Wochen bleiben noch, doch eh man sich versieht ist der Heiligabend da. Wer die modell-hobby-spiel nutzt, muss sich nicht hetzen. Hier gibt es zahlreiche Dekoideen, erste Bastelvorschläge und natürlich jede Menge Geschenke für die ganze Familie.

    Schatzsuche in der Sammelecke

    Die Suche nach der einen, bestimmten Briefmarke oder einem bestimmten Automodell kann der Suche nach dem Schatz gleichen. In der Sammelecke der modell-hobby-spiel findet man ihn vielleicht. Am Stand der LVZ Post gibt es einen Sonderstempel, Briefmarken mit dem eigenen Foto und eine Sonderedition Briefmarken des Congress Center. In unmittelbarer Nähe können Modellauto-Sammler nach dem fehlenden Fahrzeug Ausschau halten: ganz gleich ob Ferrari, Ente oder DeLorean.

    Öffnungszeiten und Preise

    Die modell-hobby-spiel öffnet vom 5. bis 7. Oktober, Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Tickets gibt es online unter www.modell-hobby-spiel.de/ticket sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Julia Wick
    Telefon: +49 341 678 65 52
    Fax: +49 341 678 16 65 52
    E-Mail: j.wick@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten