Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Mobile Header
    Nachricht vom 04.10.14 | modell-hobby-spiel

    modell-hobby-spiel ehrt Erfinder-Kinder

    Gewinnerin Ajira-Charlotte zeigt spielerischen Geographieunterricht

    „Kinder denken ohne Schranken und das macht sie auch so kreativ“, weiß Enie van de Meiklokjes. Die TV-Moderatorin ist Schirmherrin des zweiten Kinder-Erfinder-Wettbewerbs und hat heute im Rahmen der modell-hobby-spiel die besten Ideen gekürt: Den ersten Preis erhält Ajira-Charlotte Bellmann. Sie hat ein Spiel erfunden, mit welchem man seine Heimat auf spielende Weise erkunden kann. Platz zwei geht an Sophia Beck und Hellena Kür für eine Brille, die zu jeder Wetterlage passt. Über Platz 3 freut sich Milan Polowy. Er wünscht sich ein Gerät, welches Kriegssachen kaputtmacht.

    Ajira-Charlotte Bellmann aus Marienberg (Sachsen) liebt ihre Heimatstadt. „Doch was wir darüber in der Schule gelernt haben, war mir einfach zu wenig.“ Daher hat sie ein Spiel entworfen, bei dem man auf dem Spielplan die Stadt erkundet und an verschiedenen Stationen Fragen zu den Sehenswürdigkeiten beantwortet. Mit ihrer Kreativität ist sie noch längst nicht am Ende. „Derzeit arbeite ich an einem Stadtplan für Kinder, wo Spielplätze, Spielparks, Schwimmbäder und spezielle Sehenswürdigkeiten eingezeichnet sind“, so die Zehnjährige. Für ihre Idee, Wissen auf spielerische Weise zu vermitteln, erhält sie den ersten Preis und darf nun mit ihren Eltern ein Wochenende in der Sächsischen Schweiz beim Spielefestival verbringen. Vielleicht kann sie ihr eigenes Spiel dort sogar einmal vorstellen.

    Den perfekten Durchblick haben Hellena Kühr und Sophia Beck. Sie wünschen sich eine Brille, die zugleich Sonnenbrille ist. „Ich trage selbst eine Brille und weiß, wie nervig es ist, diese immer wieder auszutauschen, einzupacken oder überhaupt daran zu denken“, so die zwölfjährige Sophia. Die Vision von Sophia und Hellena würde dieses Problem lösen. „Bei unserer Brille fährt per Knopfdruck die Sonnenblende wie ein Rollo herunter. Toll wäre zudem, wenn sie sich selbst reinigt.“ Für ihre kreative Idee erhalten die beiden Mädchen aus Wiedemar (Sachsen) eine Familien-Eintrittskarten für das Tropical Island in Brandenburg.

    Platz 3 geht an Milan Polowy. Der Sechsjährige aus Leipzig wünscht sich eine Maschine, die alle Kriegssachen zerstört. „Vorab müssen natürlich die Menschen aus den Panzern heraus, damit diese weiterleben können“, so der Sechsjährige. Seine Idee wird mit dem dritten Preis prämiert. Er darf einen Erlebnis-Tag im Europapark Rust verbringen.

    Neben den Einzelpreisen gibt es für die Klassenkassen der Kinder-Erfinder noch 500 Euro (1. Platz), 300 (2.Platz) und 200 Euro (3. Platz).

    Hintergrund: „Was manche als verspielt bezeichnen, birgt ungeahnte Potenziale.“

    Der Kinder-Erfindertag findet zum zweiten Mal im Rahmen der modell-hobby-spiel statt und ehrt herausragende Kinder-Ideen, die die Welt ein bisschen schöner, besser oder komfortabler machen. Dabei geht es nicht darum, fertige Produkte zu entwickeln, sondern die die Gedanken und Wünsche einzufangen. „Was manche als verspielt bezeichnen, birgt ungeahnte Potenziale, die auch für die Erwachsenenwelt wichtige Impulse liefern können“, erklärt TV-Moderatorin Enie van de Meiklokjes. Sie übergab heute im Rahmen der modell-hobby-spiel die Preise an die Erfinder-Kinder. Neben Enie van de Meiklokjes haben Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator Jean Pütz, die Erfinder-Kinder Sarah und Luisa Kaczmarek, die 2007 essbare Knete erfanden sowie Otmar Ehrl, Geschäftsführer und Inhaber der Querdenker-Agentur und Gründer des Querdenker-Clubs die Ideen bewertet. Infos unter: www.kinder-erfinder-tag.de


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecherin
    Frau Patricia Grünzweig
    Telefon: +49 341 678 65 44
    Fax: +49 341 678 16 65 44
    E-Mail: p.gruenzweig@leipziger-messe.de


    Fotos

    null
    1. Platz

    null
    2. und 3. Platz

    Bildquelle jeweils: Leipziger Messe GmbH/Jens Schlüter


    Downloads


    Links

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten