Anlage

Betriebsfähiges H0-Diorama nach dem historischen Vorbild einer regelspurigen Kleinbahn im nordwestlichen Mecklenburg

Dr. Franz Rittig

Kurzbeschreibung

Neben alten Lokomotiven, Triebwagen, Personen- und Güterwagen liegt der Schwerpunkt der Darstellung auf historischen Gebäudemodellen nach dem Vorbild des niederdeutschen Hallenhauses mit Reetdächern und Fachwerk sowie ihnen stilistisch angepassten Eisenbahnhochbauten. Das Thema wurde im Modell noch nie dargestellt und soll sowohl an die Eisenbahn und die ländliche Lebensweise Mitte des vorigen Jahrhunderts erinnern.