„Schule mal anders“ – Projekttag für Schüler

Verlegen Sie das Klassenzimmer einfach mal in die Leipziger Messehallen. Die modell-hobby-spiel bietet Schüler und Schülerinnen einen erlebnisreichen und interessanten Tag und gibt die Möglichkeit, unterschiedliche Freizeitangebote kennenzulernen und dabei verschiedene Kompetenzen und Fähigkeiten zu fördern.

Keine andere Veranstaltung bietet diese Vielfalt unter anderem im Modellbau, Kreativ- und Spielbereich, Tekkie oder Sport - je nach Anforderung und Alter ist für jeden die passende Aktion oder der passende Workshop dabei.

Die Schüler können sich spannenden Herausforderungen stellen und entwickeln auf spielerische Art und Weise ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen weiter, zum Beispiel in den Bereichen Motorik, Kreativität, technisches Verständnis oder Teamfähigkeit.

Ein unvergesslicher Projekttag wartet auf Ihre Schüler und Schülerinnen - Kreide und Tafel werden an diesem Tag sicher nicht vermisst.

Melden Sie Ihre Klasse ganz einfach mit folgendem Anmeldeformular (PDF, 1 MB) an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Programm finden Sie hier ab Mitte August 2021.

Robotik-Kurse - Veranstalter IHK zu Leipzig

Mit steigender Digitalisierung wird auch das technische Verständnis jedes Einzelnen immer wichtiger. Die IHK zu Leipzig unterstützt die berufliche Frühorientierung von Kindern und Jugendlichen mit speziellen Workshops und ermöglicht besonders technisch interessierten Schülern auch den kostenfreien Besuch dieses Kurses (sowie der restlichen Messe).

Inhalt des Workshops

Es wird ein Roboter geplant, gebaut, programmiert und getestet. Gearbeitet wird mit Roboterbausätzen LEGO MINDSTORMS Education EV3. Im Workshop wird die vom Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS entwickelte Programmierumgebung Open Roberta Lab eingesetzt. Auf zwei Testtischen erproben die Kursteilnehmer anschließend ihre Roboter. Die Kurse finden dreimal täglich statt und sind für Kinder ab dem 9. bis zum 14. Lebensjahr geeignet, insbesondere für den Erstkontakt mit Robo-Bausätzen. Geschult wird das technische Verständnis in den Bereichen Elektronik, Mechanik und Programmierung.

Anmeldeformular für Schulen

Feedback aus den vergangenen Jahren:

  • „Unvergessliches Erlebnis“
    "Den Kindern und Kollegen hat es aufgrund Ihres Engagements richtig gut gefallen. Sie haben uns und den Kindern ein unvergessliches Erlebnis ermöglicht." (Frau W., Leipzig)
  • „Wir sind wieder mit dabei“
    "Der Messebesuch war ein voller Erfolg, vor allem für unsere Schüler der 5. Klassen. Wir sind im nächsten Jahr wieder mit dabei!" (Monika B., Genthin)